TRANSPORTUNTERNEHMEN im GÜTERKRAFTVERKEHR

transporter
Das Transportwesen ist in unserer Zeit immer wichtiger

Transport im Güterkraftverkehr

Ausbildungsinhalte:
* Führerscheinausbildung der Klassen C und CE
* Wirtschaftliche Fahrweise
* Arbeits- und Sozialvorschriften
* Umgang mit dem digitalen EG-Kontrollgerät
* Routen- und Tourenplanung
* Umgang mit Kunden
* Vorbereitung auf die IHK-Prüfung: beschleunigte Grundqualifikation für Kraftfahrer/-innen im Güterverkehr
* Stapler Schein
* Gefahrgutfahrerausbildung
* Gabelstaplerfahrerausbildung
* Ladungssicherung nach VDI 2700a
* ADR

Zielgruppe:
Personen (Frauen und Männer) mit Besitz der Führerscheinklasse 3 (B) und Fahrpraxis mit einem Pkw.

Voraussetzungen:
* Mindestalter 21 Jahre
* Besitz der Fahrerlaubnisklasse 3 (B)
* gesundheitliche Eignung
* erfolgreicher Führerscheinantrag beim Straßenverkehrsamt
* Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Abschluss:

* Führerschein der Klassen C und CE
* GGVSE/ADR-Bescheinigung
* Gablestaplerfahrausweis
* Ladungssicherungsnachweis nach VDI 2700a
* Kranfahrerausweis
* Teilqualifikation (TQ1) gemäß BBiG: Güter transportieren

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr

Dauer:
6 Monate